INTEGRAs Kinder- und Familienchor „Potpourri“

Komm und sing mit uns!

Wir laden herzlich ein zum fröhlichen Singen von Liedern aus vielerlei Kulturen. Eltern und Großeltern dürfen sich willkommen fühlen und mitsingen oder einfach auch nur zuhören. Der Kinderchor ist für Kinder ab 3 Jahren geeignet.

HOME | AKTIVITÄTEN | FREIE Veranstaltungen | Potpourri der Kulturen

Wann?

Wir treffen uns einmal pro Monat, sonntags um 10 Uhr in den Räumen von INTEGRA e.V. Filder (Schulstr. 3 , 70794 Filderstadt).
Es ist möglich, das ganze Jahr über bei allen Treffen teilzunehmen, oder auch nur zu manchen zu kommen. Die abgesprochenen Sonntage werden auf den Homepages der Projektpartner – wie in unserem Online-Kalender– oder auch mit Flyern.

 

Wer kann mitmachen?

Der Kinderchor ist für Kinder ab 3 Jahren geeignet. Eltern und Großeltern dürfen sich willkommen fühlen und mitsingen oder einfach auch nur zuhören.

Beim Kinder- und Familienchor sind Menschen jeder Nationalität (auch der deutschen) eingeladen, mitzumachen. Eltern und Großeltern dürfen gerne mit dabei sein oder auch nur zuhören. Wenn sie wollen, können sie zum Pausensnack eine Spezialität aus ihrem Land beisteuern und so einen Teil ihrer Kultur präsentieren. Die Pausen mit Imbiss dienen auch dazu, miteinander ins Gespräch zu kommen, um sich gegenseitig kennenzulernen. Wenn Eltern für ihre jüngsten Kinder Betreuung brauchen, werden wir uns darum kümmern. Der Chor ist kostenlos! Der Ablauf der Sonntagstreffen: Den Anfang, ungefähr 15 Minuten, bilden Elemente aus dem „Interkulturellen Musikgarten“. Hier wird Musik in Rhythmus und Bewegung erlebt, einfache Musikinstrumente werden bei Kinderliedern eingesetzt. Anschließend erarbeiten wir uns ein kleines Repertoire an internationalen Kinderliedern in verschiedenen Sprachen, auch deutsche Lieder werden darunter sein. Wir werden diese Lieder gestisch und tänzerisch oder auch instrumental begleiten. Von Zeit zu Zeit werden wir das Erarbeitete auch bei entsprechenden Gelegenheiten präsentieren. In der Pause bei den Sonntagstreffen werden wir uns mit Getränken und kleinen Snacks erfrischen, die bitte mitgebracht werden. Wer ein Instrument gut beherrscht, darf den Chor gerne begleiten.

 

Potpourri-Treff am 03.07.16

Am Sonntag, den 03.07.16 versammelten sich Kinder und Eltern bei INTEGRA, um gemeinsam Instrumente zu spielen und Lieder zu singen. Unsere Musikpädagogin Frau Halyna Burt erzählte vorerst etwas über die alten Indianerlieder. Daraufhin zeigte sie den Kindern in welchem Rhtythmus die Instrumente gespielt werden müssen und wie der Songtext lautet. Zum Schluss konnten wir ein tolles traditionelles Indianerlied vorspielen und -singen. Diese Veranstaltung machte nicht nur Kindern Spaß, sondern auch Eltern und Großeltern.   Hier ist das Video zum letzten Potpourri – Treff am 03.07.2016 !

Ahmet Gül

Ahmet Gül lebt im Großraum Stuttgart; als Sänger hat er einen Schwerpunkt auf klassische türkische Musik, doch ist er nach allen Richtungen offen und berät auch den interreligiösen Chor der Bachakademie Stuttgart im Projekt Trimum.

nie den roten Faden verlieren …